Kürzere, eigene Beiträge

Über den Dilettantismus der FDP beim Versuch, das Verbrennerverbot zu stoppen

Hab‘ ich mir doch gleich gedacht: Die FDP hat’s tatsächlich gründlich versemmelt. Von den Plänen der Umweltministerin „überrascht“, hielt man es nicht für nötig, juristischen Rat einzuholen, sich abzusichern und auf bindenden Zusagen zu bestehen: Die Zukunft des Verbrenners hängt nun also vom Text eines Vorschlags ab, welchen zu erstellen die EU-Kommission beauftragt ist – …

Brief an den Rat der EU / Letter to the Council of the EU

EU-Kommission und -Parlament haben sich bereits für das Verbrennerverbot entschieden. Damit haben zwei von drei institutionellen Sicherungen der Vernunft versagt. Das wundert mich nicht. Professionelle und gut koordinierte Öffentlichkeitsarbeit kann ich nur auf Seiten der E-Auto-Lobby erkennen. Gegenwehr scheint es nur vereinzelt zu geben, und sie macht leider einen eher dilettantischen Eindruck.Aus meiner Sicht kommt …

Das Ende des Ioniq – verdrängt von Stadtgeländewagen

„Die weltweite Einstellung des Ioniq stellt eine seit langem geplante Entscheidung von Hyundai dar, um den sich ändernden Verbraucheranforderungen im Automobilsektor gerecht zu werden“, teilt der Hersteller mit. Der Hyuandai Ioniq ist eine kompakte Limousine mit aerodynamischem Fließheck. Der Verbrauch ist auffallend niedrig (alle Angaben von Spritmonitor.de in kWh/100 km): Hyuandai Ioniq 14,3 VW e-Up …

Das Internationale Wiener Motorensymposium und das Verbrennerverbot

Aufgrund der Verbotspläne lassen europäische Pkw-Hersteller neue Verbrennungsmotoren in Asien entwickeln Das EU-Parlament hat morgen Gelegenheit, mit dem Verbrennerverbot eine große Dummheit zu begehen – mit fatalen wirtschaftlichen Folgen für große Teile Europas. Folgt man der veröffentlichten Meinung, so ist man versucht zu glauben, das Ende des Verbrennungsmotors sei weltweit unaufhaltsam. Doch weit gefehlt: Tatsächlich …

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: