Selbstbetrug erkannt?

Der „Automobil Club der Schweiz“ hat ein lesenswertes Interview mit dem Motoren-Papst Prof. Indra veröffentlicht (der sich in seiner Zeit bei Opel durchaus auch mit Elektroautos befasst und Feldversuche geleitet hatte). Dieses Zitat möchte ich besonders hervorheben:

„Während die Neuanschaffungen ausfallen, erst recht in der aktuellen Krise, wollen die Behörden von den Autobauern auch noch Milliarden an Strafzahlungen haben. So geht diese Industrie kaputt. Die einzige für mich mögliche Lösung ist: Diese Strafzahlungen werden verschoben. Ich weiss aus vielen Gesprächen, dass die Politik ihren Selbstbetrug mittlerweile erkannt hat und jetzt nach möglichst gesichtswahrenden Auswegen sucht.“

Ich weiß nicht, wie vernagelt oder fanatisch Politiker sein müssen, um diesen Weg unbeirrt weiterzugehen, und sehe bislang keinerlei Anzeichen für ein Einlenken. Hoffentlich irrt Indra mit dem Schlusssatz nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s