Die erste qualifizierte Buchkritik

Ob bei Telepolis oder Twitter: Wer die üblichen Denkfehler rund um das Elektroauto korrigiert, löst stets einen Shitstorm aus, der keine weitere Aufmerksamkeit wert ist. Umso mehr freut es mich, heute die erste qualifizierte Kritik präsentieren zu können. Der Rezensent plante ursprünglich die Anschaffung eines Elektroautos. Aus der ersten, vorsichtigen Ansprache ergab sich eine längere Korrespondenz, während derer das Buch erschien.

Zur Kritik geht es hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s